Bezirk Neukölln von Berlin

Gemengelage: Bebauungsplan 8-86 „Glasower Straße – Ost“

B-Plan-Vorentwurf_09-2018
Bebauungsplanverfahren für die Grundstücke Delbrückstraße 59-65, Glasower Straße 3-10, 60, 62-67 und Juliusstraße 3-10 im Bezirk Neukölln. Ziel des Bebauungsplans ist es, die planungsrechtlichen Voraussetzungen für eine Neubebauung und Neuordnung der Baugrundstücke zu schaffen, die gegenwärtig vor allem industriell und gewerblich genutzt werden. Schwerpunkt der Nachnutzung ist der Neubau von Wohnungen. In den Erdgeschosszonen der Gebäude sollen gewerbliche Nutzungen etabliert werden.

Verfahrensart:
Angebotsplan im Regelverfahren

Geltungsbereich:
2,6 ha

Bearbeitungszeitraum:
seit 2018

Auftraggeber:
Bezirksamt Neukölln von Berlin