Landeshauptstadt Potsdam

Wissenschaft: Bebauungsplan "Wissenschaftspark Golm"

Satzungsfassung B-Plan
Entwicklung für forschungsnahes Gewerbe zwischen den Instituten Max-Planck, Frauenhofer Gesellschaft und der Universität Potsdam unter Berücksichtigung der Erschließung sowie der Frei- und Bewegungsräume.

Verfahrensart:
Angebotsplan im Regelverfahren

Geltungsbereich:
16,5 ha

Bearbeitungszeitraum:
2009 - 2012

Auftraggeber:
Stadt Potsdam