Gemeinde Petershagen / Eggersdorf

Einzelhandel: Bebauungsplan „Einzelhandelszentrum Lessingstraße“ und FNP-Änderung

BP-Plan Satzung
FNP Planzeichnung-Genehmigungsfassung
B-Plan-Entwurf mit städtebaulichem Konzept
Städtebauliches Konzept
Visualisierung Städtebau
Durch die Aufstellung des Bebauungsplanes „Einzelhandelszentrum Lessingstraße“ im Nahbereich des S-Bahnhofs Petershagen Nord erfolgt eine Neuordnung, Erweiterung und funktionale Stärkung des bestehenden Einzelhandelsstandorts an der Lessingstraße im Ortsteil Petershagen. Es erfolgt die Festsetzung von sonstigen Sondergebieten mit der Zweckbestimmung Einzelhandelszentrum sowie von privaten Grünflächen in Überlagerung mit Pflanzmaßnahmen unter Berücksichtigung des im Zuge des Verfahrens erstellten Entwässerungskonzepts. Die Aufstellung des Bebauungsplanes erfolgt im Parallelverfahren mit der Änderung des Flächennutzungsplans gemäß § 8 Abs. 3 BauGB.

Verfahrensart:
Angebotsplan im Regelverfahren, Änderung Flächennutzungsplan im Parallelverfahren

Geltungsbereich:
2,8 ha (B-Plan), 3,9 ha (FNP)

Bearbeitungszeitraum:
seit 2015

Auftraggeber:
EDEKA MIHA Immobilien-Service GmbH