Berlin Spandau

Rahmenkonzeption öffentlicher Raum für die Altstadt Spandau

Zielkonzept
Schwerpunktbereiche
Gliederungsystematik öffentliche Räume
Konzept für eine grundhafte Erneuerung und Neugestaltung der Fußgängerzone (Fußgängerzone 2.0),
Neugestaltung des Marktplatzes, des Rathausplatzes und des Bahnhofsvorplatzes

Untersuchungsgebiet:rd. 35 ha
Bearbeitungszeitraum:seit 09/2016
Projektpartner:Hoffmann-Leichter Ingenieurgesellschaft (Verkehrsplanung),
Franz Reschke Landschaftsarchitektur (Freiraumplanung)
Auftraggeber:Bezirksamt Spandau von Berlin