Tempelhof-Schöneberg von Berlin

Hochhaus-Leitbildvertiefung für Stadtbereiche im Umfeld des Bahnhofes Südkreuz

Arbeitsmodell mit projektierten Hochhäusern
In Anknüpfung an das vom Berliner Senat beschlossene Hochhaus-Leitbild für Berlin arbeitet GRUPPE PLANWERK an einer teilräumlichen Vertiefung des Leitbildes für die Stadtbereiche im Umfeld des Bahnhofs Südkreuz.
Die Möglichkeiten und Grenzen der Errichtung von Hochpunkten werden in den Kontext des Stadtraumes um den Bahnhof Südkreuz und seiner jeweiligen Teilbereiche gestellt. Eine wichtige Orientierung dazu stellen vorhandene Hochpunkte sowie einzelne aktuelle Hochhausplanungen und deren Beziehung zu den öffentlichen Räumen dar.


Bearbeitungszeitraum:
seit 2020

Auftraggeberin:
Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg von Berlin